D OPENER und das SCE unterzeichnen Partnerschaftsvertrag

In den letzten zwei Jahren stand uns das SCE, das Gründerzentrum der Hochschule München, im Rahmen unserer Gründungsförderug in der Startup-League mit Rat und Tat zur Seite. Im Oktober sind wir in unsere neuen Räumlichkeiten umgezogen, doch die Zusammenarbeit mit dem SCE geht nicht zu Ende, ganz im Gegenteil: In der vergangenen Woche haben wir mit Herrn Prof. Dr. Klaus Sailer vom dem Geschäftsführer des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) eine Kooperationspartnerschaft vereinbart. Unser gemeinsames Ziel ist es die Startup-Szene am Wirtschaftsstandort München weiter aufzubauen und zu stärken. Hierfür werden wir künftig partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Als B2B-Matchmaker sind wir von D OPENER in der Lage, die richtigen Geschäftspartner zum passenden Zeitpunkt zusammenzubringen. Branchenkenner und Experten unterstützen und begleiten die Startups in allen Phasen ihres Wachstums und stellen Kontakte zu Unternehmen und deren Entscheidern her. Damit unterstützen wir innovative Unternehmen und Startups aus dem Hightech-Bereich bei einem schnellen und effektiven Markteintritt und Marktausbau. Das Ziel aller Matchmaking-Aktivitäten sind erfolgreiche und vertrauensvolle Kooperationen, von denen alle Beteiligten profitieren.

Für das kommende Jahr 2019 sind zwei gemeinsame Projekte mit dem SCE geplant. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und halten Euch selbstverständlich über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden.