1. D OPENER Mind Meeting zum Thema „Agiles Lernen“

Passend zum Beginn des neuen Jahres starteten auch wir von D OPENER etwas Neues, nämlich das Eventformat „D OPENER Mind Meeting“. Es handelt sich dabei um etwa im Monatsabstand stattfindende Veranstaltungen, bei denen jeweils ein Mitglied aus der D OPENER Community über ein aktuelles Fachthema berichtet, und dieses kurzweilig und interaktiv präsentiert. Im Anschluss wird mit eingeladenen, themenkundigen Gästen und generell Interessierten über das Thema diskutiert und der Referent erhält auf diese Weise wertvolles, heterogenes Feedback. Die Zuhörenden profitieren vom direkten Austausch mit Experten und anderen Teilnehmern und erhalten neue Anregungen für ihr eigenes Business. 

Teilnehmerstimmen zum D OPENER Mind Meeting

Vielen Dank an Detlef Korus für das Sponsoring dieses Films.
Er wird uns beim nächsten D OPENER Mind Meeting das Thema
"Das digitale Verkaufsgespräch" näher bringen.

Das erste D OPENER Mind Meeting fand am 15. Januar statt. Frau Dr. Vera Gehlen-Baum von der QualityMinds GmbH berichtete, wie sie in ihrer Firma intern und extern auf moderne und zeitgemäße Art und Weise die Weiterbildung der Mitarbeiter organisiert.

Konkret gemeint ist ein agiles und digitales Lernkonzept: Alle Mitarbeiter verständigen sich mit sogenannten Lerncoaches auf eigene Lernziele. Die nötigen Unterlagen erhalten sie in verschiedener Form (Texte, Podcasts, Videos etc.) auf einer digitalen Lernplattform.

Dort kann der Mitarbeiter die Inhalte selbstständig und flexibel durcharbeiten und seine Lernkurven und Fortschritte selbst überprüfen.

Mittlerweile geht die QualityMinds GmbH mit ihrem Lernkonzept auch in andere Firmen, führt dort Führungskräfte und Mitarbeiter in agile Lernwelten ein und bildet vor Ort firmeneigene Lerncoaches aus.

Wir bedanken uns bei Vera und Quality Minds für die interessanten Einblicke!