Mache Dich und Dein Unternehmen datenschutzrechtlich fit. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ab den 25. Mai 2018 für jeden: Startups, Freelancer und Unternehmen - unabhängig Ihrer Unternehmensgroße verpflichtend. Du als Inhaber oder Geschäftsführer bist vollumfänglich verantwortlich und damit haftbar. Ziel des Workshop und Seminares ist es, Verantwortliche sicher durch das Wildwasser der Tücken des Datenschutzes zu navigieren und die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen im Unternehmensalltag zu erleichtern. Erarbeite Dir im praxisbezogenen Seminar die gesetzlichen Anforderungen für Dein Unternehmen anhand von Praxisbeispielen.

Dein Datenschutz-Workshop im Überblick

Dein Nutzen


Der Fahrplan zur Umsetzung der DSGVO im Unternehmen

Direkt anwendbare und umsetzbare Checklisten und Muster ausführlich im Workshop erarbeitet.

An wen richtet sich unser Workshop?


Am meisten profitieren von unserem Angebot:
• Unternehmen
• StartUps
• Markt-Experten
• Selbständige

Für Verantwortliche, für Chefs – Datenschutz ist Chefsache Datenschutz muss gelebte Kommunikation im Unternehmen sein .

Ablauf des Workshops


1-tägiger Workshop
Beginn 9 Uhr
eine Kaffeepause am Vormittag und am Nachmittag
Mittagspause
Ende 18 Uhr

• Mindestteilnehmer: 10 Personen
• Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

So wird sichergestellt, dass Du als Teilnehmer ausführlich üben und Deine individuellen Themen optimal bearbeiten kannst.

Deine Investition


Das gibt's fürs Geld

Die Teilnahmegebühr umfasst ausführliche Unterlagen und Checklisten, das Teilnahmezertifikat des bvve.

Hast Du Fragen oder Interesse an diesem Workshop?

Dann nimm Kontakt zu uns auf!

hier findest Du unsere nächsten Termine